Jury

Alle Bewerbungen werden von einer fünfköpfigen Jury begutachtet. Die Jury besteht aus Fachleuten, die sich seit mindestens zehn Jahren mit der Elektromobilität beschäftigen und einen persönlichen Bezug zu Arno Mathoy hatten. Je nach Anzahl der Bewerbungen kann die Jury auch vergrössert werden. Einer der Juryplatz wird auf jeden Fall durch einen Vertreter der Firma BRUSA Elektronik AG sowie der Mobilitätsakademie besetzt.

Etwa einen Monat vor der Preisverleihung werden die Teilnehmer informiert, ob Sie zu den besten drei Bewerbungen gehören.